aufgepsst!

Mit den PSST!-Infografiken zeigen wir Euch Pirmasens auf einen Blick in Zahlen. Hier haben wir alle Grafiken gesammelt.

Aktuell

Vorlage aufgepsst! (9)

Rund 45 Meter beträgt die Höhe ab dem Erdgeschoss des höchsten Gebäudes der Stadt Pirmasens. Finden kannst Du es in der Käthe-Kollwitz-Straße 8-10.

Zum Vergleich: Das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa, hat eine Höhe von 828 Metern.

Quelle: Stadt Pirmasens

Ältere Infografiken

Vorlage aufgepsst! (6)

Die Pirmasenser Gesamtfläche beträgt insgesamt 61,37 Quadratkilometer. Das entspricht etwa 8.595 Fußballfelder und ist so groß wie der viertgrößte See in Deutschland (Schweriner See).

Quelle: Stadt Pirmasens

Vorlage aufgepsst! (4)

In Pirmasens gibt es insgesamt 43 Spielplätze, darunter zählen auch öffentlich zugängliche Spielplätze an Schulen (die Einbeziehung von Kindergarten-Spielplätzen wurde dabei nicht berücksichtigt).

Und warum sind Spielplätze so wichtig? Kinderspielplätze stellen nicht nur Unterhaltung und Spaß dar, sondern spielen auch eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Kindern. Sie fördern körperliche Aktivität, soziale Interaktion und Fantasie, indem sie Kindern einen sicheren Raum zur Entfaltung ihrer Talente bieten.

Quelle: Stadt Pirmasens

Straßenlampen Pirmasens

In Pirmasens gibt es etwa 5.970 Beleuchtungsmasten, die mit dem Straßenbeleuchtungsnetz verbunden sind. Inklusive aller Mastleuchten, Seilleuchten, Wandleuchten, Pollerleuchten, Bodeneinbauleuchten, usw., existieren sogar insgesamt ca. 6.770 Leuchtstellen im Straßenbeleuchtungsnetz.

Quelle: Stadt Pirmasens

Grafik zur Wahlbeteiligung in RLP und Pirmasens

Die Wahlbeteiligung lag bei der Kommunalwahl 2024 in Rheinland-Pfalz mit 63,6 % etwas höher als in Pirmasens mit 56,2 %.

Im Vergleich zur Kommunalwahl im Jahr 2019 nahm Rheinland-Pfalz um 1,6% und Pirmasens sogar um 8,7% der Stimmen zu.

Quelle: rlp-wahlen.de

aufgepsst! KIrchen

Laut dem Flächennutzungsplan der Stadt befinden sich 28 Kirchen in Pirmasens.:kirche:Die Lutherkirche ist die älteste protestantische Kirche der Stadt Pirmasens und ist heute die Dekanatskirche des evangelischen Kirchenbezirkes Pirmasens.

Landgraf Ludwig IX. ließ die Kirche 1757/1758 als Hof- und Garnisonskirche erbauen und fand 1790 dort seine letzte Ruhestätte. Seit 1818 wurde die heute unter Denkmalschutz stehende Kirche „Untere Kirche“ und ab 1931 „Lutherkirche“ genannt.

Quelle: Stadt Pirmasens

aufgepasst! Briefwähler

Laut den Zahlen des Wahlbüro im Rathaus machen immer mehr Wahlberechtigte von der Briefwahl Gebrauch. Bei der Kommunal- und Europawahl 2024 haben schon 5.800 der insgesamt rund 30.000 Wahlberechtigten die Wahlunterlagen beantragt.

Bereits in der Coronazeit wurde die Zahl der Wahllokale wegen wachsender Zahlen an Briefwählern reduziert. Im Jahr 2019 gab es noch 41 Wahllokale mittlerweile sind es nur noch 28.

Quelle: Stadt Pirmasens

So grün ist Pirmasens

Wie grün ist eigentlich unsere Stadt Pirmasens? Von der Bodenfläche des Stadtgebiets sind 38 Prozent bewaldet, 29 Prozent werden für landwirtschaftliche Zwecke genutzt und 32 Prozent dienen als Siedlungs- und Verkehrsfläche.

Quelle: Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Wahlberechtigte Pirmasens

Bei den Wahlen 2019 gab es in Pirmasens insgesamt 32.266 Wahlberechtigte für die Kommunalwahl und 31.011 Wahlberechtigte für die Europawahl. Bei den diesjährigen Wahlen wird die Zahl der Wählerinnen und Wähler höher eingeschätzt, da auch 16-Jährige erstmals bei den Europawahlen ihr Kreuzchen machen dürfen.

Quelle: Stadt Pirmasens

Arbeitsplätze Pirmasens

Am 30.09.2022 gab es in Pirmasens 20.636 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte, während diese Zahl bis zum 30.09.2023 auf 20.527 sank. Die Anzahl der offenen Arbeitsplätze betrug im April 2023 581 und verringerte sich bis April 2024 auf 484.

Quelle: Agentur für Arbeit